It doesn’t get any better than this...
It doesn’t get any better than this...
Cart 0

Ein asiatischer Mann aus Deutschland möchte in dieser Priority-Boarding-Schlange nie stehen

Ein deutsch-asiatischer Versicherungsmanager, geboren und aufgewachsen in Deutschland, rief auf Facebook eine weiße Dame an, die er am Flughafen getroffen hatte. Er fing an zu weinen, dass er kein Recht hatte, eine Warteschlange für Priority Boarding zu halten.

Nico Gerster hat einen beleidigenden Dialog gepostet, den er mit einer Frau am International Airport hatte.

„Ich wurde bereits zum Check-in gerufen, als eine Frau mich daran hinderte, meinen Ellbogen zu halten, und sagte mir laut, dass ich die Schlange verlassen muss, weil ich aufgrund meiner spezifischen Gesichtsmerkmale nicht in der First Class sein kann Linie. Sie trat mich aus dem Weg und wiederholte mehrmals "Geh zu deinen Brüdern in China zurück", was mich zum Lachen brachte, da alle meine Brüder und die ganze Familie immer in Deutschland lebten", erinnerte sich Nico an die Details.

Später antwortete der Mann auf seiner Facebook-Seite der Frau, aber erst als er den Knopf drückte, um den Beitrag zu senden, wurde ihm plötzlich klar, dass er einen großen Fehler begangen hatte. Sehr bald wurde das Posting viral und viele verärgerte und unverschämte Kommentare tauchten auf dem Bildschirm auf. Und Nico wurde klar, dass er das Leben der armen Dame unmöglich machte.
Dann sagte er: „Ich wollte diese Informationen nicht so weit verbreiten. Und ich schwöre, ich wollte das Leben dieser Frau nicht in ein großes Chaos verwandeln. Ich wollte meinen Freunden eine lustige Geschichte erzählen. Ich teile normalerweise mit, ob etwas für mich und sie wirklich interessant sein kann. Ich habe auch auf einige Kommentare gewartet, das ist alles.“

„Mit asiatischen Features weiß ich ziemlich genau, wie sich die Leute manchmal verhalten können, es ist mir sogar ein oder zweimal passiert, aber es war nicht so groß, dass ich einen Beitrag darüber schreiben würde. Und diesmal war ich so ratlos, dass ich sofort mit meinen besten Freunden teilen wollte, aber jetzt bereue ich es, dass ich es öffentlich zugänglich gemacht habe. Ich habe nur meine Gedanken geteilt, aber Menschen, die nicht einmal Zeugen unseres Dialogs waren, begannen grausame Kommentare zu schreiben, die diese Frau in allen Sünden der Welt beleidigten. Ich habe es nicht so geplant. Ich werde niemals Informationen auf Facebook veröffentlichen, die das Leben anderer Menschen auf eine bestimmte Weise beeinflussen könnten. Ich würde meine Freunde besser einladen, nach Hause zu kommen und jede Idee mitzuteilen, die ich von Angesicht zu Angesicht möchte“, bedauerte Nico.
„Manchmal sind wir alle in einer schlechten Stimmung… Ja, es ist überhaupt keine Entschuldigung, um die Gefühle anderer zu verletzen, aber Sie wissen nie, was Ihr nächster Schritt wäre, wenn Sie etwas beunruhigt. Und jetzt versuche ich es mir noch einmal zu überlegen, bevor ich einen Schritt mache, und so mache ich zumindest etwas Würdiges… SO ERWERDE ICH DIESE FRAU FÜR ALLE MÖGLICHKEITEN, DIE ICH IHR HERGESETZT HAT. Sie waren sehr falsch, aber niemand macht sich das zu schaffen.“
Es gibt Leute, die die ganze Zeit nur kritisieren, und es gibt Leute, die ihr gutes Verhalten anderen zeigen. Und Nico ist eine Person aus dem zweiten Teil der Menschheit, die zumindest versucht, tolerant zu sein und Mitgefühl für andere zu zeigen.
Klicken Sie auf unseren Webstore, um mehr Qualitätsprodukte zu sehen!
Die Anzahl des Kamado Grill ist aufgrund ihrer Beliebtheit begrenzt!
Erzähl uns Gefühle über diese Geschichte - hat Nico eine gute Sache? Kommen Sie mit uns in die Kommentare und teilen Sie Ihre Ideen mit uns.

Older Post Newer Post